MV Agusta Brutale 800 RR

eingetragen in: Allgemein, Peter | 0

Ich kann es einfach nicht lassen. Dieses Design, diese nahtlos übergehende Form, diese Farblackierung, ist einfach zum Dahinschmelzen. Man muss die Brutale 800 RR immer wieder anschauen. Es grenzt schon an Perfektion was die Designabteilung da auf die Beine gestellt hat. MV Agusta hat auch in den technischen Details alle Register gezogen und die Brutale 800 noch einmal verbessert. Ein leistungsstärkerer Dreizylindermotor mit 140 PS bei 13000/min und einem maximalen Drehmoment von 86 Nm bei 10000 Touren verrichtet nun seinen Dienst. Dazu ein noch höherwertigeres sensibleres Fahrwerk mit serienmäßigen Bosch ABS, einer Traktionskontrolle und dem bekannten Schaltassistenten. Es bleibt noch abzuwarten, ob die Gasannahme mit Drive-by-Wire auch verbessert wurde.

 

Technische Daten MV Agusta Brutale 800 RR

  • Dreizylinderreihenmotor mit 798 ccm
  • 79 mm Bohrung, 54,3 mm Hub
  • 140 PS Maximalleistung bei 13.100 U/min (Werksangabe)
  • Traktionskontrolle – einstellbar in 8 Stufen
  • 86 Nm bei 10.100 Nm
  • Maximale Drehzahl bei 13.200 U/min.
  • Diablo Rosso II Reifen 120/70-ZR17 vorne; hinten verrichtet auf der 5.5” Felge ein 180/55-ZR17 Pneu seinen Dienst.

 

Quelle Bilder: MV Agusta Italien